brz - Personalabrechnung ist Vertrauenssache

Wir bieten effiziente Lösungen

BRZ-Fullservice

Wenn nicht nur die Verarbeitung der Entgeltabrechnung, sondern auch alle damit zusammenhängenden Vorbereitungen und gegebenenfalls auch Ihre Reisekostenabrechnung ausgelagert werden sollen, nutzen Sie einfach unseren Fullservice. Damit lagern Sie Ihr komplettes Lohnbüro aus. Zusammen mit unserem Kooperationspartner ICS adminservice GmbH bieten wir unseren Fullservice seit vielen Jahren erfolgreich an.

Der BRZ-Fullservice für die Lohn- und Gehaltsabrechnung umfasst unter anderem die Bewertung und Erfassung Ihrer Originalbelege sowie deren komplette Bearbeitung. Wir übernehmen für Sie den kompletten Abrechnungsprozess als Volldienstleistung. Darüber hinaus erhalten Sie von uns bei Bedarf Monatsstatistiken, individuelle Auswertungen, Sonderlisten mit Entgelt- und Beitragsnachweisen und vieles mehr. Selbstverständlich beinhaltet der Fullservice auch die Kommunikation mit den Behörden sowie die Betreuung der gesetzlichen Betriebsprüfungen. Bei weiterem Informationsbedarf Ihrer Mitarbeiter stehen wir gerne mit direkten Ansprechpartnern beratend zur Verfügung.

Persönliche Beratung ist uns wichtig Wir betreuen Sie durch feste, kompetente Ansprechpartner

Sie legen fest, welche Angebote aus unserem Dienstleistungsspektrum Sie in Anspruch nehmen möchten und bei welchen Tätigkeiten wir Sie unterstützen dürfen. Der vereinbarte Leistungsumfang wird gemeinsam mit Ihnen in einem Service Level Agreement (SLA) dokumentiert.

Optional besteht die Möglichkeit, mit Hilfe der Web-Applikationen BRZ-HR und BRZ-INFO2 selbst auf die PAISY-Abrechnungsdaten zuzugreifen, um eigene Auswertungen (Reports) zu erstellen. Über BRZ-ARCHIVci haben Sie zudem vollen Lesezugriff auf den gesamten PAISY-Druckdatenbestand.

Weitere Informationen

Allgemeine Leistungsbestandteile

  • Erstellung der Entgeltabrechnung für Mitarbeiter aller Branchen/ Tarife (ausgen. Bau-Lohn) inkl. ERA, TVöD, Heuer und Hafentarif für mittelständische Unternehmen und Großkonzerne
  • Erstellung der Entgeltabrechnung für Versorgungsempfänger
  • Durchführung von Testabrechnungen und Rückrechnungen
  • Abrechnung der gesetzlichen und tariflichen Regelungen bei Altersteilzeit
  • Bildung von Wertguthaben
  • Maschinelle Abwicklung aller Störfälle nach dem Flexigesetz
  • Abrechnung von Kurzarbeitergeld
  • Automatische Berechnung von Mutterschaftsgeld
  • Automatische Berechnung von Pfändungen
  • Abbildung betrieblicher Altersvorsorge (z. B. Pensionskasse, Direktversicherungen)
  • Bereitstellung/Übermittlung der Bankdaten (SEPA)
  • Bereitstellung diverser Standardauswertungen, z. B.:
    • (Jahres-)Lohnkonto, (Jahres-)Lohnjournal
    • Buchungsliste
    • Schwerbehindertenliste (Rehadat-Elan)
    • Berufsgenossenschaftsliste (BG-Liste)
    • Verdiensterhebungen und Statistiken für statist. Landesämter
    • Sanktionslistenprüfung
    • IDEA-Datenbereitstellung für den Prüferzugriff (gem. GDPdU)
  • Darüber hinaus eigene Auswertungen, sowie über 50 Standardreports über BRZ-INFO2
  • Elektronische Meldeverfahren, z. B.:
    • DFÜ-Beitragsnachweise
    • Elster Lohnsteuer-Anmeldungen und -Bescheinigungen
    • DEÜV-Meldungen
    • BVE-Meldungen
    • VBL-Meldungen
    • KZVK-Meldungen
    • Zahlstellenverfahren
    • EEL-Meldungen
    • AAG-Meldungen
    • GKV-Meldungen
    • ELStAM-Meldungen
  • Druck und Versand der Verdienstabrechnungen inkl. kundenindividueller Beilagen (mit Tracking-ID)

Weitere Vorteile im BRZ-Fullservice

  • Auslagerung der Verantwortung für Lohnabrechnung und Gehaltsabrechnung
  • Keine Nachfolge- und Vertretungsprobleme
  • Klare, anpassbare Servicelevels und Leistungsbestandteile
  • Durchführung aller fachlichen und administrativen Aufgaben innerhalb der übertragenen Geschäftsprozesse
  • Hosting der Anwendung im Bremer Rechenzentrum
  • ASP-Zugriff über gesicherte Internetverbindung
  • Höchste Datensicherheit und ständige Verfügbarkeit (Ausweichrechenzentrum)
  • Persönliche Beratung und Betreuung durch feste, kompetente Ansprechpartner
  • Wartung und Systempflege (z. B. Gesetzes- und Tarifänderungen)
  • Schnittstellenbetreuung für vor- und nachgelagerte IT-Systeme (z. B. FiBu und Zeitwirtschaft)
  • Investitionssicherheit durch ständige Weiterentwicklung des Produktportfolios
  • Regelmäßige Zertifizierungen, z. B. Sarbanes Oxley Report (SSAE 16, Type II), ITSG-Zertifikat und Penetrationstest (Hack-Attack) von SYSS

Ihr Ansprechpartner: Kerstin Witt Leitung Vertrieb

Tel.: 0421 20152-16

kerstin.witt@brz.ag
Ihr Ansprechpartner: Stephan Flörke Vertrieb

Tel.: 0421 20152-34

stephan.floerke@brz.ag