BRZ-HR

Die moderne, webbasierte Personalsoftware mit komfortablem und innovativem Handling dank Favoritentechnik

BRZ-HR - webbasierte PAISY-Entgeltabrechnung auf Basis SQL-Datenbank

BRZ-HR - webbasierte PAISY-Entgeltabrechnung

BRZ-HR ist die webbasierte Software-Lösung für eine Lohn- und Gehaltsabrechnung im Teil- oder Fullservice. Der browserbasierte Zugriff auf BRZ-HR erfolgt über eine gesicherte Internetverbindung. Dies ermöglicht eine flexible Arbeitsplatzgestaltung und einen standortunabhängigen Zugriff auf alle von Ihnen benötigten Daten.

BRZ-HR vereint die bewährte Qualität der Entgeltabrechnung von PAISY mit einer leistungsstarken und einfach zu bedienenden Frontend-Software. Die Navigation erfolgt wahlweise menügesteuert oder über benutzerindividuelle Favoritentechnik. Darüber hinaus steht langjährigen PAISY-Anwendern die Bildnummernnavigation weiterhin zur Verfügung. Die Vorteile der bewährten PAISY-Dialoganwendungen, wie z. B. frei definierbare Bildschirmmasken und individuelle Felder, sind selbstverständlich in BRZ-HR vorhanden.

Das relationale (SQL-) Datenbanksystem gewährleistet einen schnellen und sicheren Zugriff auf sämtliche Daten der Personalabrechnung und bildet die zentrale Basis für weitere Module.

BRZ-HR Desktop
BRZ-HR Personalstamm
BRZ-HR Abwesenheitszeitkonto
BRZ-HR Lohnkonto
magnify

Integrierte Module in BRZ-HR

Neben der benutzerfreundlichen Verwaltung der Abrechnungsdaten sind eine Reihe von Modulen Bestandteil des Basispaketes von BRZ-HR:

  • Lohnkontendialog mit diversen Komfortfunktionen (u. a. Testlohnkonto, Excel-Übergabe)
  • Übersichtlicher Abwesenheitszeitkontendialog
  • Integrierte Archivierung der Abrechnungsdaten (BRZ-ARCHIVci) mit Erweiterungsmöglichkeit zur Digitalen Personalakte (BRZ-ARCHIVnci)
  • Umfangreiche Terminkalender-Funktionen für Wiedervorlagen und Reports
  • Integrierte Serienbrieffunktion
  • Unterstützung zur Umsetzung der DSGVO (u. a. automatisierte Löschroutinen, Mitarbeiterstammblätter, hinterlegte Rechtsgrundlagen)

Weitere Zusatzmodule können für jeden Benutzer individuell in BRZ-HR integriert werden:

  • BRZ-BEWE: grafisches Bescheinigungswesen für das Ausstellen von Bescheinigungen für Ämter und Behörden
  • BRZ-MELDEDIALOG: intelligentes Meldemanagement für Rückmeldungen (SV-Träger, Finanzbehörden u.v.m.)
  • BRZ-INFO: leistungsstarkes Reporting/Personalmanagement-Tool für selbstständiges Erstellen von Auswertungen
  • BRZ-BUDGET: Budget- und Personalkostenplanung, die auf Basis fiktiver Annahmen Zukunftslohnkonten und Kostenrechnungsdateien mit exakten Ergebnissen erstellt
  • BRZ-PORTAL: Mitarbeiterportal zur Bereitstellung von Abrechnungsunterlagen, Möglichkeit zur Urlaubsverwaltung, Abruf von Auswertungen u.v.m.
  • Zusatzmodule für u. a. Leihgabenverwaltung, Fuhrparkverwaltung, Mitarbeiterprofile, Aus- und Weiterbildungsverwaltung, Vertrags- und Zeugniserstellung

Schulungen zu BRZ-HR

Wir bieten regelmäßig Gruppenschulungen in Bremen und Düsseldorf an. Individuelle Schulungen können wahlweise in Ihrem Hause, in Bremen oder via Web erfolgen.

Mehr erfahren
Darum sollten Sie sich für BRZ-HR entscheiden
  • BRZ-HR
    Moderne Systemarchitektur

    Standortunabhängigkeit durch Webzugriff. Zentrale SQL-Datenbank für alle Module. Navigation über benutzerindividuelle Favoriten.

  • BRZ-HR
    Hohe Flexibilität

    Abrechnung aller Branchen und Tarife. Abbildung indiv. Prozesse und Anforderungen. Komfortable Anbindung externer Systeme.

  • BRZ-HR
    Erstklassiger Service & Support

    Fachkompetente, feste Ansprechpartner für abrechnungs- oder systembezogene Fragen. Direkter Kontakt z. B. via E-Mail und Telefon.

Unsere Lizenzmodelle für den BRZ-Teilservice

Mit nachfolgenden Beispielkonfigurationen erhalten Sie einen einen ersten Überblick über die unterschiedlichen Ausbaustufen unserer Softwaremodule:

 

Testen Sie BRZ-HR kostenlos

Sie haben Interesse an unseren Softwareprodukten und Dienstleistungen? Für eine Präsentation vor Ort oder via Web stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Termin vereinbaren

Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen

Sie haben noch Fragen zu BRZ-HR?

Nachfolgend haben wir die häufigsten Fragen für Sie möglichst umfassend beantwortet.

Sollten Ihre Fragen nicht dabei sein oder Sie weitere Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen benötigen, erreichen Sie uns über unser Kontaktformular oder unter Tel.: +49 421 20152-78.

Antworten auf die häufigsten Fragen finden Sie hier im Überblick:

Können wir mit BRZ-HR selbstständig Reports / Ad hoc Auswertungen erstellen?

Ja. Über das Modul BRZ-INFO lassen sich schnell und einfach eigene Auswertungen erstellen (inkl. Ausgabe in Excel und automatischem Versand per E-Mail). Fundierte IT- oder Programmierkenntnisse sind hierfür nicht erforderlich. Übrigens: Nach PAISY-Wartungen müssen die erstellten Reports nicht angepasst werden und sind weiterhin lauffähig.

Wie weit können wir mit BRZ-HR / PAISY zurückrechnen?

Es können maximal 24 Monate zurückgerechnet werden (aktuelles Jahr plus Vorjahr).

Verlieren wir unsere Rückrechenfähigkeit wenn wir von PAISY eines anderen Anbieters zu BRZ-HR wechseln?

Nein. Bei einer Migration von PAISY auf BRZ-HR werden sämtliche Stamm- und Lohnkontendaten übernommen, so dass Sie weiterhin voll rückrechenfähig sind.

Welche Tarife können mit BRZ-HR abgerechnet werden?

Sämtliche Tarife im Bundesgebiet (ausgenommen Baulohn) werden von BRZ-HR unterstützt.

Wie hoch ist die Systemverfügbarkeit von BRZ-HR?

Die Systemverfügbarkeit beträgt 99,8% im Jahresmittel. Der Anwender hat dadurch nahezu uneingeschränkten Zugriff auf seine Daten (24/7). Dies stellen wir unter anderem durch unser Ausweichrechenzentrum sicher. Die Systemzugriffe können dabei auf Wunsch des Kunden standortunabhängig erfolgen.

Weitere häufige Fragen
Downloads
Wir sind zertifiziert